Foto: Einsatzkraft vor Krankenwagen
First ResponderHelfer vor Ort

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Engagement
  3. Helfer vor Ort

Helfer vor Ort

Helfer vor Ort

Der DRK Ortsverein Sachsenheim ist für Groß- und Kleinsachsenheim zuständig. Das Kirbachtal wird vom DRK Ortsverein Sersheim betreut.

In Groß- und Kleinsachsenheim sind derzeit 3 Helfer vor Ort als ehrenamtliche Helfer aktiv.

Die Helfer vor Ort sind schneller als der Rettungsdienst. Dieses Angebot ist freiwillig und nur durch Spenden finanziert.

Helfer vor Ort sind Erst-Helfer mit guter Ausbildung aus der Nachbarschaft.
Man nennt sie auch First Responder.
Sie arbeiten ohne dafür bezahlt zu werden.
Sie helfen bis der Notarzt oder der Rettungs-Dienst da ist.
Darum sind Helfer vor Ort so wichtig.

Helfer vor Ort machen Herz-Lungen-Wiederbelebung.
Helfer vor Ort betreuen die Patienten.
Helfer vor Ort haben eine Notfall-Ausrüstung.
Dazu gehören Mess-Geräte für Blut-Druck und Blut-Zucker.
Und Verband-Material.

Ausbildung zum Helfer vor Ort

Helfer vor Ort machen einen Kurs in Erste Hilfe mit 8 Doppelstunden.
Und eine Sanitäts-Ausbildung mit 64 Stunden.
Und einen Kurs in Herz-Lungen-Wiederbelebung.
Und einen Kurs in Früh-Defibrillation.
Ein Helfer vor Ort muss sich immer wieder fortbilden.